WAS ICH ANBIETE

Portfolio

Training

Training inspiriert!

Im Training, ob in Präsenz oder im virtuellen Rahmen, sehe ich mich vor allem in der Rolle einer Sparrings-Partnerin, die auch mal etwas unbequem werden darf. Denn ich bin überzeugt, dass nur dadurch Weiterentwicklung angestoßen wird. Eine wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe und eine gute Portion Humor gehören natürlich genauso dazu. Lernen soll schließlich Spaß machen! Die Übersetzung von der Theorie in die Praxis und die Auseinandersetzung mit eigenen Beispielen gewährleistet an der Realität der Teilnehmer/innen anzudocken. 

Trainings-Schwerpunkte

In meinen Kompakttrainings geht es um die individuelle, persönliche (Weiter-)Entwicklung im Kontext von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen. Dabei decke ich in meiner Rolle als Trainerin vor allem folgende Themengebiete ab:

  • Führungsinstrumente
  • Teamentwicklung
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Gesprächsführung, Argumentation und Verhandlung
  • Moderation und Präsentation
  • Selbst- und Aufgabenmanagement, Achtsamkeit und Resilienz
  • Persönliche Wirkung und Selbstmanagement

Meine Trainings werden stets in gemeinsamer Absprache mit Ihnen auf Ihre Anforderungen hin konzipiert. Jeder Mensch und jede Gruppe ist anders, daher ist auch jedes Training anders. Versprochen!

Zielgruppen-Fokus

Bei mir ist Jede/r willkommen, der sich zu den obigen Themengebieten weiterentwickeln möchte.

Ausnahme: Führungskräfteentwicklungen haben ausschließlich den Fokus auf angehende oder bereits etablierte Führungskräfte.

Methoden 

Generell dient die Empirie als wichtige Leitplanke und Richtschnur. Dazu gehören u.a. der systemisch-konstruktivistische Ansatz von Niklas Luhmann, Erkenntnisse aus der positiven Psychologie nach Martin Seligman und Ed Diener sowie Forschungsergebnisse aus den Bereichen Arbeits- und Sozialpsychologie (u.a. Herzberg, Bruggeman, Vroom) und den Neurowissenschaften (u.a. Rock, Schwartz).

Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupery